Tierheilpraxis Getrost - Naturheilpraxis für Tiere

 

Mein Name ist Birga Getrost, ich habe eine fundierte Ausbildung als Tierheilpraktikerin absolviert und mich speziell in der Tierhomöopathie und Tierpsychologie ausgebildet.


In mehrjährigen Fortbildungen bei Tierärzten und Human-Heilpraktikern habe ich die Bioresonanz-Analyse und Bioresonanz-Therapie sowie die Akupunktur erlernt.


Weiterhin bin ich ausgebildet zur Ernährungsberaterin für Hunde & Katzen mit Schwerpunkt BARF. Durch kontinuierliche Fortbildungen bin ich immer auf den aktuellen Stand.


Bei der Volkshochschule Heilbronn und bei der Paracelsus Heilpraktikerschule bin ich als Dozentin tätig.



In meiner Praxis bin ich spezialisiert auf:

  • Fell- und Hautproblemen aller Art
  • Allergien, Intoleranzen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Magen-Darm-Störungen aller Art
  • Stoffwechselprobleme
  • Störungen im Hormonhaushalt
  • Störungen im Bewegungsapparat
  • altersbedingte Störungen von tierischen Senioren
  • komplexe schwierige Fälle, die scheinbar "austherapiert" sind
  • alternative Begleitung von schwerwiegenden Erkrankungen
  • Gesundheitskontrolle und -vorsorge
  • begleitende Therapie bei Verhaltensauffälligkeiten


Meine Behandlungsformen sind für Ihr Tier besonders stressfrei und werden von den meisten Tieren sogar als angenehm empfunden. Meine tierischen Patienten kommen freudig in die Praxis und sind während der Behandlung entspannt - auch Tiere mit ehemaligen Ängsten oder Phobien. 


 


Folgende Therapien werden von mir, je nach Störung, individuell angewendet: */**

  • Bioresonanz-Testung und -Therapie
  • Ernährungsberatung und Erstellen von individuellen Futterpläne für Hund & Katze mit Schwerpunkt BARF
  • Klassische Homöopathie
  • Nosoden-Therapie
  • Enzym-Therapie
  • Vitalpilze / Heilpilze
  • Blutegeltherapie 
  • Spagyrische Arzneimittel
  • Isopathische Therapie
  • Bachblütentherapie


Tierheilpraxis Getrost,

Naturheilpraxis für Tiere

Kelterstraße 24,  74223 Flein (bei Heilbronn)

Telefon: 07131/ 59 82 96

 


* Die Wirksamkeit dieser Therapiemethoden ist wissenschaftlich umstritten und somit als Heilmethoden nicht anerkannt.  

** Nur weil wir heute etwas (noch nicht) verstehen und es damit (noch nicht) nachweisen können, ist dies kein Beweis dafür, dass es nicht existiert bzw. nicht funktioniert.